Hilfe bei Verspannungen

Hilfe bei Verspannungen

Muskelverspannungen im Nacken-, Schulter- oder Rückenbereich sind vor allem eines: schmerzhaft. Umso wichtiger ist eine schnelle Behandlung.
Mehr erfahren

Voltaren Schmerzgel®
Voltaren Schmerzgel®

Die Nr. 1* bei Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen. Voltaren Schmerzgel® enthält den bewährten Wirkstoff Diclofenac, der sowohl schmerzlindernde als auch entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.

* GfK Medic Scope, März 2016

Mehr erfahren

Tipps gegen Verspannungen
Tipps gegen Verspannungen

Bei Verspannungen gilt: Schonhaltung vermeiden! Sonst wird die Muskulatur noch stärker belastet und ein Teufelskreis kommt in Gang.
Mehr erfahren

Individuelles Übungsprogramm für Nacken und SchulterIndividuelles Übungsprogramm für Nacken und Schulter

Muskeln lockern und Blockaden lösen – mit diesen Übungen klappt´s. mehr

Die besten Tipps bei VerspannungenDie besten Tipps bei Verspannungen

Was hilft bei Verspannungen? Lesen Sie hier die besten Tipps. mehr

Was jetzt wichtig ist
Hilfe aus der Apotheke
Voltaren Schmerzgel® Voltaren Schmerzgel<sup>®</sup>

Die Nr. 1* bei Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen.

Stoppt den Schmerz und bekämpft seine häufigste Ursache – die Entzündung.

Mehr erfahren

* GfK Medic Scope, März 2016
Voltaren Dolo® Voltaren Dolo®

Die Tablette mit mit dem Voltaren® Wirkstoff – ideal im hektischen Alltag oder unterwegs.

Mehr erfahren

Was hilft gegen Verspannungen?Was hilft gegen Verspannungen?

Eine gezielte Schmerztherapie zählt zu den wichtigsten Therapiemaßnahmen. mehr

Verspannungen lösenVerspannungen lösen

Wärme und sanfte Mobilisation helfen dabei, die Verspannungen zu lösen. mehr

Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.